Folgewerk


Folgewerk
(n)
следящий механизм

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Смотреть что такое "Folgewerk" в других словарях:

  • Folgewerk — sekimo mechanizmas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. servomechanism vok. Folgemechanismus, m; Folgewerk, n; Nachlaufsteuerung, f; Nachlaufwerk, n rus. следящий механизм, m pranc. dispositif d asservissement, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Familienkonferenz — ist das bekannteste Buch des US Psychologen Thomas Gordon. Darin beschreibt er sein Modell zur Lösung von Konflikten zwischen Eltern und Kindern. Parent effectiveness training erschien 1970 und liegt in deutscher Sprache bereits in der 46.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred R. Wallace — Alfred Russel Wallace um 1908 Alfred Russel Wallace (* 8. Januar 1823 in Usk, Monmouthshire; † 7. November 1913 in Broadstone, Dorset) war ein britischer Naturforscher. Bei seinem Aufenthalt im Indonesischen Archipel erkannte er, dass zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Russel Wallace — um 1908 Alfred Russel Wallace (* 8. Januar 1823 in Usk, Monmouthshire; † 7. November 1913 in Broadstone, Dorset) war ein britischer Naturforscher. Bei seinem Aufenthalt im Indonesischen Archipel erkannte er, dass zwischen den indonesischen Inseln …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Wallace — Alfred Russel Wallace um 1908 Alfred Russel Wallace (* 8. Januar 1823 in Usk, Monmouthshire; † 7. November 1913 in Broadstone, Dorset) war ein britischer Naturforscher. Bei seinem Aufenthalt im Indonesischen Archipel erkannte er, dass zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Anarchokapitalismus — Der Anarchokapitalismus (auch Marktanarchismus oder Anarcholiberalismus) ist eine politische Philosophie, die für eine vom freien Markt, freiwilligen Übereinkünften und freiwilligen vertraglichen Bindungen geprägte Gesellschaft ohne staatliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Anton Salieri — Antonio Salieri Antonio Salieri, in Österreich zeitlebens auch Anton Salieri, (* 18. August 1750 in Legnago, Italien; † 7. Mai 1825 in Wien) war ein italienisch österreichischer Komponist der Klassik, Kapellmeister und Musikpä …   Deutsch Wikipedia

  • Antonio Salieri — Antonio Salieri, Öl auf Leinwand von Joseph Willibrod Mähler Antonio Salieri, in Österreich zeitlebens auch Anton Salieri, (* 18. August 1750 in Legnago, Italien; † 7. Mai 1825 in Wien) war ein italienisch österreichischer Komponist der Klassik …   Deutsch Wikipedia

  • Arondeus — Willem Johan Cornelis Arondeus (* 22. August 1894 in Naarden; † 1. Juli 1943 in Haarlem, bekannt unter dem Namen Arondéus) war ein niederländischer Kunstmaler, Schriftsteller und Widerstandskämpfer gegen den deutschen Nationalsozialismus im… …   Deutsch Wikipedia

  • Baillot — Pierre Marie Francois de Sales Baillot (* 1. Oktober 1771 in Passy bei Paris; † 15. September 1842 in Paris) war ein französischer Violinist und Komponist. Biographie P. Baillot Den ersten Unterricht empfing Baillot im Alter von sieben Jahren… …   Deutsch Wikipedia

  • Beach Boys — The Beach Boys Gründung 1961 Genre Surf, Pop Website www.beachboyscentral.com Gründungsmitglieder Gesang, Bass, Keyboards …   Deutsch Wikipedia